FANDOM


Geht zuerst nach Tel Branora. Wendet Euch dann nach Norden, auf die kleine Halbinsel. Begebt Euch von dort auf die nächstliegende Insel im Nordwesten. Die Mine befindet sich an der Nordspitze der Insel.
Abebaal, Eiermine
Abebaal-Eingang
Karte
Abebaal-Karte
Allgemeine Informationen
Region Azuraküste
Art Eiermine
Nähere Informationen
Quest/s: Sklavenaufstand
Personen Ahnarra
Dan-Ru
Dro'Zah
Eleedal-Lei
J'Dato
Seen-Rei
Kreaturen Immer
Kwama-Königin
Zufällig
siehe Tabelle
Weiteres
ID Abebaal, Eiermine
Andere Sprachen Englische Flagge Abebaal Egg Mine

Abebaal, Eiermine ist eine Eiermine in The Elder Scrolls III: Morrowind die dem Haus Telvanni, genauer gesagt Therana, gehört.

Beschreibung Bearbeiten

Man findet hier 27 Kwama-Eiersäcke, in denen große Kwama-Eier sein können. Außerdem eine Kiste (crate_02_abebaal) bei der Kwama-Königin, in welcher unter anderem der Abebaal-Sklavenschlüssel ist. Desweiteren findet man in der Mitte einen Beutel mit Salzreis (com_sack_02_saltrice_10), drei Säcke mit Zutaten (Com_Sack_02_Ingred) und einen weiteren Sack (com_sack_02_chpfood3).

Quest Bearbeiten

Sklavenaufstand Bearbeiten

Man muss in dieser Quest für das Haus Telvanni hier herreisen und kann sich dann entscheiden, die Sklaven zu töten oder zu befreien.

Zufällige Kreaturen Bearbeiten

Man findet von diesen Kreaturen zwei zufällig bei der Kwama-Königin:

Kreatur ab Level
Erkrankter Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Kundschafter 1
Kwama-Krieger 3

Von diesen findet man vier zufällig verteilt durch die ganze Mine:

Kreatur ab Level
Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Kundschafter 1

Trivia Bearbeiten

  • Es gibt einen zweiten Abebaal-Sklavenschlüssel, dieser ist im Besitz von Elmussa Damori, welche in Caldera wohnt. Anscheinend gehören ihr die Sklaven.
  • Baal bezeichnet mehrere Dinge, außerdem könnte es von Molag Bal abgeleitet sein.

Bilder Bearbeiten

  • Innerer Eingangsbereich
  • Erster Raum, oben gehts zur Königin
  • Zweiter Raum mit Sklaven und ein paar Behältern mit Zutaten
  • Erster Raum, geradeaus gehts zur Königin, rechts unten zum Eingang
  • Dritter und letzter Raum mit der Kwama-Königin und der Kiste mit Sklaven-Schlüssel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki