FANDOM


Ahallaraddon-Logo
Ahallaraddon-Eingang
Karte
Ahallaraddon-Karte
Allgemeine Informationen
Region Azuraküste
Art Eiermine
Nähere Informationen
Personen Zwei Minenarbeiter
Kreaturen Zwei Kleine Schlachterfische
Eine Kwama-Königin
Ein Schlachterfisch
Einige Zufällige Kreaturen
Weiteres
ID Ahallaraddon, Eiermine
Andere Sprachen Englische Flagge Ahallaraddon Egg Mine

Ahallaraddon, Eiermine ist eine Eiermine in The Elder Scrolls III: Morrowind, welche an der Azuraküste nördlich vom Azura-Schrein liegt.

Die beste Möglichkeit zur Reise hierher ist nach Molag Mar zu fahren (Boot oder Schlickschreiter beides möglich) und dann einfach Richtung Osten reisen.

Die Eiermine ist in keine Quests involviert und wird nicht im Spiel erwähnt. Falls es einen Grund für die durchaus längere Reise hierher gibt, sind das die vielen Pilze oder Kwama-Eier, wobei man diese Sache auf jeden Fall auch einfacher bekommen kann.

Beschreibung Bearbeiten

Vor dem äußeren Höhleneingang findet man einen Kwama-Arbeiter, ein paar Kreschkräuter und einige Steinblumen.

Betritt man die Höhle greift einen als erstes eine Kreatur an, meist ein Kwama-Kundschafter. Desweiteren findet man in diesem Raum die beiden einzigen Personen der Mine, zwei Minenarbeiter. Außerdem einen Kwama-Arbeiter.

Geht man nun im Uhrzeigersinn also südlich nach rechts weiter, wird man auf eine Höhle mit niedrigem bis mittelhohem Wasser stoßen. Hier wird man sofort von einem kleinen Schlachterfisch angegriffen.

An der rechten östlichen Ecke neben dem Raumeingang findet man drei Schleppschwanz-Pflanzen, fünf Leuchtende Russula-Pilze sowie drei Violette Coprinus. Direkt daneben sind zwei Brettpilze. Geht man weiter östlich findet man an einer Stelle zwei Hypha Facia und einen weiteren Pilz sowie an einer Stelle noch etwas weiter östlich zwei weitere Brettpilze sowie einen weiteren Hypha Facia.

Da es in diesem Raum nun nicht weiter geht, gehen wir weiter nach Norden bis wir im nordwestlichen Raum sind. Dort stößt man auf eine weitere Kreatur, sehr wahrscheinlich ein Kwama-Kundschafter, und man findet einen Hypha Facia, einen Brettpilz, zwei Leuchtende Russula, einen Violetten Coprinus sowie einen Schleppschwanz.

Nun geht man weiter in östlicher Richtung und geht durch Wasser, es wird einen ein Schlachterfisch angreifen. An der südwestlichen Ecke des nordöstlichen Raumes befinden sich zwei Leuchtende Russula und zwei Violette Coprinus. Geht man den Gang weiter sieht man links zwei Leuchtende Russula, einen Violetten Coprinus sowie einen Schleppschwanz.

Die Königin befindet sich rechts oben in diesem Raum uns ist nur per Levitation erreichbar, bei ihr ist meist ein Kwama-Kundschafter.

Zum Schluss sei noch angemerkt dass man in dieser Höhle Fünfundzwanzig Kwama-Eiersäcke findet, das ist für eine Eiermine wenig und von den Eiersäcken her gesehen steht sie damit auf Platz 6 der wenigsten Eiersäcke, in denen man Große Kwama-Eier finden kann.

Gegenstände Bearbeiten

Behälter Bearbeiten

Eiersäcke Bearbeiten

  • Fünfundzwanzig Kwama-Eiersäcke

Pilze Bearbeiten

  • Vier Brettpilze (flora_bc_shelffungus_01) drei im südwestlichen und einer im nordwestlichen Raum
  • Zwei Brettpilze (flora_bc_shelffungus_02) im südwestlichen Raum
  • Drei Hypha Facia (flora_bc_shelffungus_03) zwei im südwestlichen und einer im nordwestlichen Raum
  • Ein Hypha Facia (flora_bc_shelffungus_04) im südwestlichen Raum
  • Drei Leuchtende Russula (flora_bc_mushroom_01), einer im nordöstlichen, einer im südwestlichen und einer im nordwestlichen Raum
  • Drei Leuchtende Russula (flora_bc_mushroom_02), einer im südöstlichen, einer im südwestlichen und einer im nordwestlichen Raum
  • Zwei Leuchtende Russula (flora_bc_mushroom_03), einer im nordöstlichen und einer im südwestlichen Raum
  • Zwei Leuchtende Russula (flora_bc_mushroom_04), einer im südwestlichen und einer im südöstlichen Raum
  • Ein Leuchtender Russula (flora_bc_mushroom_05) im südwestlichen Raum
  • Zwei Schleppschwänze (flora_bc_podplant_01) einer im nordöstlichen und einer im südwestlichen Raum
  • Ein Schleppschwanz (flora_bc_podplant_02) im südwestlichen Raum
  • Zwei Schleppschwänze (flora_bc_podplant_03) einer im südwestlichen und einer im nordöstlichen Raum
  • Zwei Violette Coprinus (flora_bc_mushroom_06) einer im südöstlichen und einer im südwestlichen Raum
  • Ein Violetter Coprinus (flora_bc_mushroom_07) im südwestlichen Raum
  • Vier Violette Coprinus (flora_bc_mushroom_08) einer im südöstlichen, einer im nordöstlichen, einer im südwestlichen und einer im nordwestlichen Raum

Zufällige Kreaturen Bearbeiten

Man findet eine dieser Kreaturen (in_egg_kwama_lev+0) im südöstlichen Raum:

Kreatur ab Level
Erkrankter Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Kundschafter 1
Kwama-Krieger 3

Es existieren drei dieser Kreaturen (in_egg_kwama_mined), eine hält sich im südwestlichen, eine im westlichen und eine im nordwestlichen bis nördlichen Teil der Höhle:

Kreatur ab Level
Kwama-Arbeiter 1
Kwama-Kundschafter 1

Trivia Bearbeiten

  • Trennt man die Wörter zu A hall a rad don bedeutet das im Englischen Eine Halle, ein Rad anziehen

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki