FANDOM


The Elder Scrolls Travels: Shadowkey
Shadowkey-Logo
Website Offizielle Seite
Entwickler Vir2L Studios (Bethesda Softworks-Tochterfirma)
TKO Software
Verleger Vir2L Studios (Bethesda Softworks-Tochterfirma)
TKO Software
Erscheinung 11.11.2004
Spielgenre Rollenspiel
Spielmodi Einzelspieler
Mehrspieler über Bluetooth
Plattform/en Nokia N-Gage
Steuerung Handytastatur
System-
voraussetzungen
Keine
Alters-
beschränkung
USK ab 12
Schatten sind nicht das Fehlen von Licht, sie sind die Reflexion einer anderen Welt.

—Skelos Undriel, Schattenmagier

The Elder Scrolls Travels: Shadowkey (deutsch: Schattenschlüssel) ist der dritte Teil von The Elder Scrolls Travels, nach The Elder Scrolls Travels: Stormhold und The Elder Scrolls Travels: Dawnstar. Es erschien am 11.11.2004 lediglich für Nokia N-Gage.

Spielverlauf und Inhalt Bearbeiten

Dein Dorf liegt sicher außerhalb der Reichweite des Krieges der Bend'r-mahk, aber nun droht Gefahr aus einer anderen Richtung. Du musst dein Dorf vor Plündern retten, welche sind, aber Bauern im Kampf um den Schattenmagier Skelos Undriel gefangen zu nehmen -- ein Teil in einem dunkleren und mehr unheimlichen Spiel.

Du wirst durch unebenes Gelände, geplünderte Tempel, Banditenlager und mörderische Höhlen reisen. Du wirst gegen viele Feinde kämpfen auf deiner Suche nach der Kraft des Schattenschlüssels und der Sternenmacht. Und deine Reise wird dich zur Krypta des Herzens führen, wo dein Gesicht der ultimative Test sein wird.

Schattenmagier Skelos Undriel flüchtet vor dem Kampfmagier Jagar Tharn, angeführt vom Herz von Tamriel von Tharns Agenten, welche in einer verbissenen Aufholjagd sind. Undriel hatte sich ausgesucht in das Gebiet im Westen zu fliehen, ein Gebiet in der die Todeskämpfe vom Krieg der Bend'r-mahk zwischen Hochfels, Hammerfell und Himmelsrand stattfinden. Der Schattenmagier versteckt sich selbst in dem Chaos welches durch Drachenstern wirbelt. Skelos Undriel heckte einen verzweifelten Plan aus, um die Sternenmacht, welche über die Region gesät ist, in der Hoffnung dessen Kraft ist ausreichend, um Tharns Agenten zu vereiteln und auch um den Kampfmagier selbst zu töten, zu bekommen.

Inhalte Bearbeiten

  • Rollenspiel aus der Ersten-Person-Ansicht in der best-verkauften, preisgekrönten Welt von The Elder Scrolls.
  • Illustrationen und Design von den Mitgliedern der preisgekrönten Elder Scrolls und Morrowind-Teams.
  • Erkunde 20 große Höhlen-Level welche von Wildnis-Leveln bis zu dichten und komplexen Stadt-Leveln in einem detaillierten und offenen Fantasie-Setting, reicht. Du kannst auch die Höhlen mit deinen Freunden im kooperativen Mehrspieler-Modus via Bluetooth spielen.
  • Spiel die klassischen neun Elder Scrolls Character-Klassen und die acht Charakter -Rassen. Klassen beinhaltet Assassine, Barbar, Kampfmagier, Ritter, Schattenklinge, Bandit, Magierkrieger, Hexenmeister und der Dieb. Rassen beinhaltet Argonier, Bretonen, Hochelfen, Dunkelelfen, Khajiit, Nord, Rothwardonen und Waldelfen.
  • Shadowkey hat über 25 Zauber, mehr als 60 Gegner und über 100 Waffen und Gegenstände.
  • Mehrspieler (via Bluetooth): Teile Quests und Abenteuer mit zwei Freunden im kooperativen Mehrspieler.
Alle Elder-Scrolls-Teile:
Hauptteile
Arena | Daggerfall | Morrowind ( Tribunal | Bloodmoon) |
Oblivion ( Shivering Isles | Knights of the Nine) | Skyrim ( Dawnguard | Hearthfire | Dragonborn)
Nebenteile
Battlespire | Redguard | Stormhold | Dawnstar | Shadowkey | Travels:Oblivion | Oblivion Mobile | Online
Bücher
Die Höllenstadt | Der Seelenlord

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki